Suche
×
Hohenstaufenring 21, 50674 Köln, Innenstadt

Asiatisches Restaurant

0221/54813457

Junge vietnamesische Küche und exotische Getränke in dezent dekoriertem, hellem Interieur des modernen Lokals.

Zülpicher Str. 58d, 50674 Köln, Innenstadt

Asiatisches Restaurant

0221/29780485

Vietnamesische Küche. Traditionelle Gerichte. Alle Gerichte auch zum Mitnehmen.

Teaser Bild

Asia Express

Thebäerstr. 9, 50823 Köln, Ehrenfeld
(0 Bewertungen) Jetzt bewerten

Asiatisches Restaurant

0221/5626568

Teaser Bild

Asia Hoang

Berliner Str. 60, 51063 Köln, Mülheim
(0 Bewertungen) Jetzt bewerten

Asiatisches Restaurant

0221/96025424

Teaser Bild

Asia Imbiss

Bonnstr. 241, 50354 Hürth, Hermülheim
(0 Bewertungen) Jetzt bewerten

Asiatisches Restaurant

02233/979585

Teaser Bild

Asia Wok

Engelbertstr. 3, 50674 Köln, Innenstadt
(0 Bewertungen) Jetzt bewerten

Asiatisches Restaurant

0221/82822972

Teaser Bild

Atlantik

Luxemburger Str. 324, 50354 Hürth, Kendenich
(0 Bewertungen) Jetzt bewerten

Asiatisches Restaurant

02233/78407

Teaser Bild

Bali

Brüsseler Platz 2, 50672 Köln, Innenstadt
(0 Bewertungen) Jetzt bewerten

Asiatisches Restaurant

0221/522914

Teaser Bild

Canton

Heumarkt 45, 50667 Köln, Innenstadt
(0 Bewertungen) Jetzt bewerten

Asiatisches Restaurant

0221/2582365

Teaser Bild

Chi Wan

Aachener Str. 541, 50226 Frechen, Königsdorf
(0 Bewertungen) Jetzt bewerten

Asiatisches Restaurant

02234/63968

Asiatische Restaurants Infos

Die auf dieser Seite gelisteten Augenärzte sind Fachärzte, die sich mit der Gesundheit Ihrer Augen befassen. Die Augenheilkunde, die sog. Ophtalmologie, ist eine der ältesten Arten der Gesundheitslehre. Diese beschäftigen sich mit allen Krankheiten rund ums Auge. Das Auge wird in drei Bereiche aufgeteilt, den Augapfel, die Sehbahn und das Anhangsgebilde (Tränenapparat, Muskeln, Bindehaut und Augenlider).

Untersuchungsmethoden eines Augenarztes

Zunächst einmal erhebt der Augenarzt die Krankengeschichte. Je nach Beschwerden wird er das Auge abtasten oder mit weiteren Hilfsmitteln eine genauere Untersuchung vornehmen. Dabei ist das wichtigste Hilfmittel die Spaltlampe, mit der er einen queren Einblick in das Augeninnere erhält. Mit dem Augenspiegel wird der Augenhintergrund, die sog. Netzhaut, beurteilt. In einer modernen Untersuchungseinheit werden oftmals mehrere Instrumente zusammengefasst genutzt. Auch das Keratometer und das Phoropter dient der Diagnostik des Augenarztes. Auch werden Ultraschall, Fluoreszenz-Angiographie und Schärfenmessung zu einer Erkennung von Krankheiten eingesetzt.

Die auf dieser Seite genannten Augenärzte behandeln unter anderem folgende Krankheiten des Auges:

  • Grüner Star (Glaukom): Bei der Erkrankung handelt es sich um eine Erhöhung des Augeninnendrucks. Hier gibt es sowohl erblich bedingten Grünen Star, der jedoch sehr selten ist, und die erworbene Form, die sich im Regelfall im hohen Alter zeigt. Symptome sind hier Sehstörungen, bis hin zur Erblindung.
  • Grauer Star (Katarakt): Eine altersbedingte Trübung der Linse, die zur Abnahme der Sehkraft fürhrt.
  • Bindehautentzündung (Konjunktivitis): Bei der Bindehautentzündung reagiert die Bindehaut hauptsächlich auf Entzündungsreize aus der Umwelt, wie beispielsweise Viren, Pilze, Bakterien.
  • Hornhautentzündung (Keratitis): Eine schmerzhafte Entzündung der Hornhaut, die oftmals mit Augenrötungen und einem Fremdkörpergefühl einhergeht. Ursächlich können hier mechanische, physikalische, biologische und chemische Reize sein.

Harmlosere und mit einer Brille zu behandelnde Augenkrankheiten sind:

  • Die Weitsichtigkeit (Hyperopie): Die Weitsichtigkeit bezeichnet eine Sehstörung, bei der der Betroffene in der Weite alles scharf wahrnimmt, in der Nähe jedoch sehr unscharf. Zumeist tritt die Weitsichtigkeit im hohen Alter auf und verschlechtert sich dann zunehmend.

  • Die Kurzsichtigkeit (Myopie): Bei Kurzsichtigkeit werden Objekte in der Ferne nur unscharf erkannt, während in der Nähe alles scharf wahrgenommen wird.

Immer auf dem Laufenden sein mit unserem Newsletter!