Suche
×
Liebigstr. 175, 50823 Köln,Neuehrenfeld
(1 Bewertungen)
Autovermietung

Unfallersatzwagen aller Klassen, Sportwagen und Cabrios, 9-Sitzer Busse, LKW und Transporter für Umzüge, Kühlwagen und Anhänger, Kurierdienst

Longericher Str. 237a, 50739 Köln,Bilderstöckchen
(0 Bewertungen)
Autovermietung

PKW- u. LKW-Vermietung, Kurier- u. Expressdienste. Transporte u. Logistik - regional bis international

Äußere Kanalstr. 86, 50827 Köln,Köln
(0 Bewertungen)
Autovermietung

Europaallee 10, 50226 Frechen,Frechen Ort
(0 Bewertungen)
Autovermietung

Flughafen 29, 51147 Köln,Grengel
(0 Bewertungen)
Autovermietung

Sandbergstr. 79, 51143 Köln,Langel
(0 Bewertungen)
Autovermietung

Oskar-Jäger-Str. 115, 50825 Köln,Ehrenfeld
(0 Bewertungen)
Autovermietung

Frankfurter Str. 200, 51065 Köln,Mülheim
(0 Bewertungen)
Autovermietung

Flughafen 1, 51147 Köln,Grengel
(0 Bewertungen)
Autovermietung

Autovermietung Infos

Wer kennt das nicht - die Überlegung Bahn, Flugzeug oder doch das Auto? Letzteres bringt einen genau zum Zielort, ohne vom Flughafen oder Bahnhof aus noch mit dem Taxi oder dem öffentlichen Nahverkehr durch die Stadt irren zu müssen. Dabei steht für viele Menschen vor allem die Zeit und wie sie am besten nutzbar ist im Vordergrund. Denn fährt man mit dem eigenen Auto los, kann man in dieser Zeit weder arbeiten noch entspannen und verliert manchmal reichlich Nerven und Energie, wenn man unerwartet im Stau stecken bleibt. Gleichzeitig wünscht man sich auch an seinem Urlaubsziel oder wenn man geschäftlich unterwegs ist, die gleiche Flexibilität und Unabhängigkeit, wie man sie mit dem eigenen Auto genießen kann. Dann jedes Mal ein Taxi zu rufen, kann eine teure Angelegenheit werden. Warum also nicht die Vorteile der unterschiedlichen Verkehrsmittel miteinander kombinieren? Mit einer Autovermietung vor Ort ist dies problemlos und kostensparend möglich. Dabei ist die Auswahl an Mietwagen mittlerweile groß und Übernahme und Abgabe der Wagen auch an unterschiedlichen Orten möglich. Steuert man beispielsweise den Flughafen Köln/Bonn an, kann man vor Ort problemlos bei einer Autovermietung in Köln einen Wagen mieten und ihn selbst ein paar hundert Kilometer weiter wieder abgeben.

Die Zeiten sind vorbei, als Mietwagen noch alte, zerkratzte Autos waren, die nur wenig Vertrauen einflößten und sich auch vor Geschäftspartnern nicht sehen lassen konnten. Autovermieter bieten vom Kleinwagen bis zur Limousine alles, was das Herz begehrt. Ist das Wetter gut und Sie wollen mit Ihrer Partnerin eine Spritztour in die Natur unternehmen? Auch dafür haben Autovermietungen in Köln den passenden Wagen bereit. Mieten Sie sich ein Cabrio und lassen sie sich den Wind so richtig um die Nase wehen. Doch auch Familien kommen bei den Autovermietern auf ihre Kosten. Zusätzliche Angebote wie Kindersitze, Navigationssysteme und auch mit Klimaanlagen ausgestattete Fahrzeuge machen die Fahrt komfortabel. Selbstverständlich sollten Sie darauf achten, dass der Anbieter diese Features auch nur berechnet, wenn Sie diese wirklich brauchen. Die meisten Autovermietungen bieten ihren Service mittlerweile auch telefonisch und imInternet an. Vor Ort brauchen Sie dann lediglich Ihren Personalausweis und natürlich den Führerschein, um das Fahrzeug zu übernehmen. Dabei glänzen viele Anbieter heute mit kundenfreundlichen Öffnungszeiten bis 22 Uhr und die Rückgabe kann sogar rund um die Uhr erfolgen. Das verspricht maximale Flexibilität, denn manchmal kommt einem ja doch etwas dazwischen. Selbstverständlich lassen sich über die großen Autovermietungen in Köln auch Lkws und Motorräder buchen. Auch vor Ort kann man natürlich Wagen mieten oder vorab besichtigen. In der Regel übernehmen Sie den Wagen betankt und mit einem bestimmten Kilometerkontingent. Sollten Sie dieses überschreiten, ist das jedoch kein Problem. Dann zahlen Sie die weiteren Kilometer je nach vereinbartem Tarif einfach im Nachhinein.

Zahlreiche Service-Angebote der Anbieter machen Ihnen dabei das Reisen noch bequemer. Möchten Sie das Auto nicht selbst wieder betanken, können Sie dies gegen einen Aufpreis auch vom Autovermieter übernehmen lassen. Auch Versicherungen für Fahrzeug und Insassen der Autos werden von den Anbietern zu unterschiedlichen Konditionen angeboten. Oft können Sie sich den Wagen gegen einen Aufpreis auch an einen bestimmten Übernahmeort bringen lassen. Selbstverständlich geht jeder davon aus, dass man einen Mietwagen genauso pfleglich behandelt, wie den eigenen. Dies ist leider jedoch nicht immer der Fall. Auch kann es natürlich passieren, dass einem ein anderer Verkehrsteilnehmer eine Schramme oder Beule in den Wagen fährt. Damit Sie jedoch nicht die Schäden anderer Mieter bezahlen müssen, sollten Sie bei der Übergabe darauf achten, dass ein Protokoll der vorhandenen Schäden vorliegt und dass dieses vollständig ist. Seriöse Autovermietungen werden Sie von selbst auf dieses Protokoll hinweisen und mit Ihnen die Vollständigkeit überprüfen. Das schafft Vertrauen für Anbieter und Kunden und die Fahrt wird zum Genuss.

Immer auf dem Laufenden sein mit unserem Newsletter!