Suche
×

Abflussreinigung, Dichtheitsprüfung § 61a LWG-NRW. Hochdruckspülung, Fräsen, Kanal TV, Kanalsanierung

Aachener Str. 75a, 50931 Köln,Lindenthal
(1 Bewertungen)
Abflussreinigung

Abflussreinigung in Bad, WC, Küche, Keller, Kanalsanierung, Dichtheitsprüfung nach § 61a LWG-NRW, 24 Std. Notdienst.

Abfluss-, Rohr- und Kanalreinigung, Kanalsanierung, Dichtheitsprüfung, Schachtsanierung, Entsorgung

50825 Köln,Ehrenfeld
(0 Bewertungen)
Abflussreinigung

Abflussreinigung, Rohrreinigung, Kanalreinigung, Kanalsanierung, Kanalortung, Kanalfernsehen, TV-Untersuchung, Verstopfungsbeseitigung

Rohrfräsungen, Hochdruckreinigung, Kanal-Ortung, Kanalbau, Inlineverfahren, Kanal-TV, zert. n. DIN EN1610

Verstopfte Rohre - wir kommen sofort! Rohr- und Kanalreinigung, Dichtheitsprüfung

Kanalreinigung, Dichtheitsprüfung, Kanalsanierung, Grubenentleerung, Rohrreinigung, Kanal-TV, Schachtsanierung, Verwertung von Abwässern

Rosmarinweg 45, 50859 Köln,Widdersdorf
(0 Bewertungen)
Abflussreinigung

Alles rund um Bad und Heizung, Wartung von Gasanlagen, Rohrbruch, Rohr- und Kanalreinigung, 24 Std.-Notdienst: 0177-3123679

Eythstr. 44a, 51103 Köln,Kalk
(0 Bewertungen)
Abflussreinigung

Alles rund um Bad und Heizung, Wartung von Gasanlagen, Rohrbruch, Rohr- und Kanalreinigung, 24 Std.-Notdienst: 0177-3123679

Eburonenstr. 17, 50678 Köln,Innenstadt
(0 Bewertungen)
Abflussreinigung

Wir halten Ihr Rohr dicht und sauber. Rohrreinigung, Kanal-TV, Dichtheitsprüfung

Ensorstr. 6, 50939 Köln,Klettenberg
(0 Bewertungen)
Abflussreinigung

24 Std. Soforthilfe an 365 Tagen im Jahr. Tag und Nacht Notdienst für Köln, Hürth, Brühl und Pulheim

Lilienweg 3, 51143 Köln,Zündorf
(1 Bewertungen)
Abflussreinigung

Abflussreinigung in Bad, Küche, WC, Keller und Dach.Hochdruckspülung, Kanal-TV, Fräsarbeiten.

Maarstr. 70, 53842 Troisdorf
(0 Bewertungen)
Abflussreinigung

Dichtheitsprüfung, Rohr- u. Kanalreinigung, Sanierung, TV-Untersuchung, 24 h Notdienst, Rohrbruchortung, Fettabscheidertechnik

Abflussreinigung Infos

Die Abflussreinigung ist ein Teilbereich aller Arbeiten, die sich mit der Reinigung, Inspektion, Reparatur und Wartung von Abflussleitungen und Abwasserkanälen befassen. Diese Arbeiten werden von speziell geschulten Mitarbeitern zertifizierter Firmen ausgeführt. Branchenspezifisch gehören sie dem Dienstleistungsgewerbe an. Ihre Arbeit findet hingegen sehr viele Verknüpfungspunkte zum Tiefbaugewerbe und zur Sanitärinstallation. Deshalb sind Firmen, die auf diesem Sektor arbeiten, in einem Branchenmix aus Dienstleitung und Handwerk angesiedelt.

In Deutschlandgibt es mehrere große Firmen, die die Reinigung von Abflüssen und alle anderen genannten Arbeiten anbieten. Sie sind mit ihren Niederlassungen flächendeckend in allen Bundesländern vertreten und deshalb besteht auch in diesem Marktsegment ein harter Preiskampf um jeden Kunden. Das Geschäftfeld der Abflussreinigung beinhaltet aber auch viele regionale Anbieter, die in jeder größeren Stadt vertreten sind. Eine Abflussreinigung in Köln beispielsweise ist angesichts dieser Präsenz kurzfristig bestellbar und jede dieser Firmen bietet ihren sofortigen Notdienst an.

Gibt es eine Ausbildung zum Abflussreiniger?

Diese alleinige Ausbildung wäre zu spezifisch und nicht umfassend genug, um einen eigenständigen Beruf auszubilden. Wer sich zur Ausbildung entscheidet und diese Arbeiten später ausführen möchte, erlernt deshalb vorrangig den Beruf der Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice. In diesem Ausbildungsprofil sind neben der Rohrreinigung noch viele weitere Teilbereiche enthalten, die sich mit der Industriereinigung allgemein befassen. Technisches Verständnis und die körperliche Bereitschaft zu schwerer und oft unangenehmer Arbeit sind wichtigste Voraussetzungen, um in diesem Beruf erfolgreich und mit Freude an der Arbeit tätig zu sein.

Wie ist eine Firma für Abflussreinigung strukturiert?

Die Gründung einer solchen Firma ist mit hohen Investitionen verbunden. Neben einer umfangreichen Ausstattung mit Werkzeugen und manuellen Reinigungsgeräten benötigt die Arbeit auf diesem Gebiet einen umfangreichen Maschinenpark. Die Technologie erfordert große Lkw mit Wassertanks und Druckerzeugung, die Spülwagen genannt werden. Darüber hinaus ist eine solche Firma ohne Kamerawagen, welche die Abflussleitungen im Inneren abfahren (Kanal-TV), kaum wettbewerbsfähig. Die Maschinentechnik muss außerdem mit Fräsköpfen und vielen anderen Werkzeugen ausgestattet werden, die eine Firmengründung finanziell mit mehreren Hunderttausenden Euro belastet.

Regionale Firmen führen ein ständig erreichbares Büro mit der Buchhaltung und mit Servicemitarbeitern. Vor Ort beim Kunden arbeiten die besagten Fachkräfte und ihre Arbeit erfolgt fast ausschließlich in Teams. Viele dieser Firmen erweitern ihre Teams mit einem erfahrenen Sanitärinstallateur, denn bei der Arbeit sind umfangreiche Kenntnisse in der Sanitärtechnik erforderlich.

Welche Arbeiten werden bei der Reinigung ausgeführt?

Der klassische Fall beginnt damit, dass ein Waschbecken oder eine Toilette verstopft ist und die eigenen Möglichkeiten der Wohnungsinhaber, diese zu beseitigen, sind gescheitert. In diesem Moment ist schnelle Hilfe erforderlich, und deshalb erfolgen diese Reparaturen fast immer im Notdienst zu jeder Tages- und Nachtzeit und an jedem Tag im Jahr. Eine Abflussreinigung in Köln und anderswo erfolgt deshalb unverzüglich. Die Mitarbeiter einer solchen Firma versuchen zunächst, durch das Öffnen von Siphons und Revisionsöffnungen in Abwasserleitungen, die verstopfte Stelle zu orten. Manchmal reichen bereits die Reinigung und der anschließende ordnungsgemäße Zusammenbau aus. Befindet sich die Verstopfung jedoch in einem nicht zugänglichen Bereich der Abflussleitung, kommen elektromechanische Werkzeuge zum Einsatz, die sich im Rohr vorwärts arbeiten. Konnten sie die verstopfte Stelle erreichen und durchstoßen, erfolgt anschließend eine gründliche Druckspülung der betroffenen Rohre.

Die Verstopfung kann sich aber auch in der Grundleitung befinden, die als Sammelkanal alle Abflussleitungen des Hauses zusammengefasst hat und nun die Abwässer in die öffentliche Kanalisation ableitet. Hier kommt zunächst ebenfalls der Einsatz elektromechanischer Werkzeuge mit anschließender Druckspülung zum Einsatz. Fast immer muss aber der Sache auf den Grund gegangen werden, denn solche Verstopfungen in der Grundleitung sind oft auf Erdverschiebungen und deshalb gebrochene Rohre oder eingewachsene Baumwurzeln zurückzuführen. Um diese zu ermitteln, kommt das Kanal-TV zum Einsatz. Wenn die Kamera Baumwurzeln als Grund des Defektes ermitteln konnte, kommt der Fräser zum Einsatz, der das Rohr wieder in seinem gesamten Innendurchmesser freilegt. Bei Rohrbrüchen können Technologien zum Einsatz kommen, die die Leckstelle mit einem eingeführten Rohr verschließen. Diese Technologie erspart kostenintensive Schachtarbeiten.

Rohrreinigung und Umweltverantwortung

Abflussleitungen leiten verschiedenste Abwässer in die Kanalisation ein, die mit Schadstoffen belastet sind. Die Tätigkeit der Abflussreiniger erfordert deshalb hohes Verantwortungsbewusstsein im Team einer solchen Firma. Die Mitarbeiter müssen beurteilen, ob Leckstellen vorhanden sind, aus denen das Abwasser ungehindert in das Grundwasser gelangt und dieses kontaminiert. Sie dürfen dabei keine Kompromisse eingehen und den Besitzer der Abwasseranlage in einem solchen Fall auf seine Pflicht zur Beseitigung der Störung hinweisen. Es ist aus geschäftlicher Sicht völlig verständlich, dass sie ihm ihre Lösungsvorschläge unterbreiten und das schriftliche Angebot folgen lassen. Die Arbeit der Abflussreiniger wird deshalb oft zum komplexen Auftrag.

Immer auf dem Laufenden sein mit unserem Newsletter!