Suche
×

Elektroheizungen Infos

Bauaustrocknung

Ein Rohrbruchalleine ist schlimm genug. Aber wenn dann obendrein noch Feuchtigkeit in ins Mauerwerk eingezogen ist, wird das Problem noch größer. Hier hilft ausschließlich eine Bauaustrocknung. Zu diesem Zweck findet man eine Menge spezialisierte Betriebe, die dem Problem dazu mit schwerem Gerät zu Leibe rücken. Aber nicht nur ein Rohrbruch bewirkt die Anwendung der Bauaustrocknung. Ursachen können ebenfalls sein:

  • Wasserschäden
  • Brandschäden

Hierbei gibt es verschiedene Formen, um die Feuchtigkeit zu beseitigen. Dazu gehören bspw.:

  • Absorptionstrockner
  • Seitenkanalverdichter
  • Turbogebläse
  • Kondenstrockner

Je nach Einzelfall wird beschlossen, welches der Geräte am hilfreichsten bzw. wirkungsvollsten ist.

Immer auf dem Laufenden sein mit unserem Newsletter!