Suche
×

Bautrocknung Infos

Bauaustrocknung

Ein Rohrbruch ist schon ärgerlich genug. Doch wenn dann auch noch Feuchtigkeit in die Wand eingedrungen ist, wird es noch schlimmer. In diesem Fall hilft lediglich eine Bauaustrocknung. Dafür gibt es zahlreiche spezialisierte Unternehmen, die dem Problem mit schwerem Gerät zu Leibe rücken. Doch nicht nur ein Rohrbruch kann den Einsatz der Bauaustrocknung bewirken. Ursachen können auch:

  • Brandschäden

  • Wasserschäden

sein. Dabei gibt es verschiedene Methoden, wie die Nässe beseitigt werden kann:

  • Kondenstrockner

  • Absorptionstrockner

  • Turbogebläse

  • Seitenkanalverdichter

Je nach Einzelfall wird entschieden, welches dieser Geräte am effektivsten und hilfreichsten ist.

Immer auf dem Laufenden sein mit unserem Newsletter!