Suche
×
Vogelsanger Str. 451, 50829 Köln, Vogelsang

Beleuchtung

0221/17099674

Elektrotechnik, Elektroinstallation, KNX, EIB, Occhio, Flos, Artemide, Deltalight, Simes, Big White, Serien, Bega, Wibre, Busch Jäger, Gira, Jung,

Lindenthalgürtel 50, 50935 Köln, Lindenthal

Beleuchtung

0221/9556510

All. Elektroinstallationen, Reparatur u. Neuanlagen, Alarmsysteme. Türkommunikation, Netzwerktechnik, Beleuchtungsanlagen, E-Check

Engelbertstr. 15, 50674 Köln, Innenstadt

Beleuchtung

0221/93119961

Telefonanlagen, Datennetz- und Kommunikationstechnik, Elektroinstallation, Hausleittechnik, Videoüberwachungsanlagen (KNX) mit Referenzen. All IP - umfassende Beratung

Neumarkt 35-37, 50667 Köln, Innenstadt

Beleuchtung

0221/207970

Wir sind eines der führenden Lichthäuser in Europa. Lichtdesign, Planung für Privat und Gewerbe, LED-Technik.

Teaser Bild

Blankenstein

Christianstr. 25-27, 50259 Pulheim
(0 Bewertungen) Jetzt bewerten

Beleuchtung

02238/51161

Teaser Bild

Cologne Energy

Neusser Str. 422c, 50733 Köln, Nippes
(0 Bewertungen) Jetzt bewerten

Beleuchtung

0221/9924573

Teaser Bild

Doll

Neusser Str. 724, 50737 Köln, Weidenpesch
(0 Bewertungen) Jetzt bewerten

Beleuchtung

0221/741784

Teaser Bild

Elan GmbH

Schanzenstr. 36, 51063 Köln, Mülheim
(0 Bewertungen) Jetzt bewerten

Beleuchtung

0221/965660

Teaser Bild

Extra Star

Max-Planck-Str. 13, 50858 Köln, Junkersdorf
(0 Bewertungen) Jetzt bewerten

Beleuchtung

02234/9870974

Teaser Bild

Fischer

Gutenbergstr. 48, 50823 Köln, Ehrenfeld
(0 Bewertungen) Jetzt bewerten

Beleuchtung

0221/2054644

Lampen Infos

Bett

Die hier genannten Fachgeschäfte verkaufen in erster Linie guten und erholsamen Schlaf. Dieser Schlaf wird nämlich vor allem von dem richtigen oder dem falschen Bett beeinflusst. Ein Bett wird zusammengesetzt aus einem Bettrahmen oder Bettkasten, sowie einem Unterbau (zumeist Lattenrost) und einer Matratze. In diesen aufgelisteten Betten-Fachgeschäften finden Sie viele unterschiedliche Modelle und verschieden ausgestattete Bettsysteme für jeden Bedarf, Geschmack und Geldbeutel.

Tipps für den Bettkauf

Das Wohlbefinden wird geprägt durch den gesunden Schlaf. Schlechter Schlaf kommt oftmals durch mangelhafte Matratzen oder Kopfkissen zustande. Wichtigste Faktoren für ein gutes Bett sind Matratze und Lattenrost. Diese sollten von guter ergonomischer Qualität sein und sich dem Körper anpassen können. Lassen Sie sich im Fachgeschäft in bezüglich Ihrer Bedürfnisse (Körpergewicht, Körpergröße, Figur, evtl. Allergien und sonst. Beschwerden) beraten). Testen Sie die diversen Modelle und führen Sie Liegeproben durch. Zuletzt können Sie die einzelnen Elemente(Kissen, Bettdecke, Laken, Bettwäsche) miteinander abstimmen – schließlich sollte einer erholsamen Nacht nichts mehr im Wege stehen.

Die Schlafergonomie

Die perfekte Lagerung der Wirbelsäule ist hier relevant, weil die natürliche und entspannte Position des Rückgrades die Regeneration der Bandscheiben sichert. Ein optimales Schlafsystem unterstützt den Körper punktelastisch. Um das zu erreichen ist ein Zusammenspiel zwischen Matratze und Lattenrost notwendig.

Unter anderem folgende Bettsysteme können Sie in den genannten Fachgeschäften kaufen:

Bettgestell mit Lattenrost und Matratze

Ist die gängigste Bettart und dadurch der Klassiker unter den unterschiedlichen Bettsystemen. Hierbei kann das Gestell aus diversen Materialien bestehen – die am häufigsten benutzten Materialien sind Holz oder Metall.

Continentalbett/Amerikanisches Bett/Boxspringbett

Wird immer beliebter. Bekannt aus dem typischen Bild eines amerikanischen Hotel- oder Schlafzimmers. Als Continentalbett wird ein hohes Bettsystem bezeichnet, das aus mehreren Matratzen hergestellt wird. Anstatt eines Lattenrostes, bildet hier eine weitere, bisweilen sogar mehrere, Matratzen den Untergrund für die eigentliche Matratze.

Wasserbett

Einfach ausgedrückt zeichnet sich ein Wasserbett dadurch aus, dass die Matratze mit Wasser gefüllt ist. Dabei gibt es verschiedene Modelle. Die berühmtesten Wasserbett-Arten sind wohl die Softside- und Hardside-Wasserbetten. Während beim Softside-Wasserbett der Wasserkern in einer wärmedämmenden Schaumstoffwanne in der Matratze selber liegt, bildet beim Hardside-Wasserbett ein Möbelrahmen den Abschluss des Wasserkerns. Außerdem existieren Masterpiece (mit gepolstertem Rahmen als Abschluss), Isolit (ein energiesparendes Wasserbett), Niveau (mit eingebautem Ausgleichstank bei verschiedenne Benutzer-Gewichten) oder Gelbetten, einer mit Gel-Masse statt Wasser gefüllte Matratze.

Pflegebett/Seniorenbett

Pflegebetten werden zur stationären Pflege, und z.B. in Pflege- oder Altenheimen eingesetzt. Speziell auf die Bedürfnisse von Pflegepatienten und Senioren angewiesen, verfügen Sie unter anderem über einfachen Einstieg durch Absenkung der Liegefläche, variable Liegeflächen, feststellbare Rollen zwecks Transport, Aufrichthilfe (Triangelgriff) und Seitengitter. Ihre einstellbare Liegefläche sind vor allem für das Seniorenbett charakteristisch, die leichtes Ein- und Aussteigen gewährleistet.

Immer auf dem Laufenden sein mit unserem Newsletter!