Suche
×
Stammheimer Straße 98, 50735 Köln, Riehl
(0 Bewertungen)
Bestattungen

Erd-, Feuer-, Anonym-, Friedwald- und Seebestattungen, preiswerte Hollandeinäscherungen, Erledigung aller Formalitäten

Stommelner Str. 94, 50259 Pulheim, Sinnersdorf
(0 Bewertungen)
Bestattungen

Zülpicher Platz 8-10, 50674 Köln und 50737 Köln, Neusser Str. 573, Tel. (02 21) 888 11 311

Lindenthalgürtel 41, 50935 Köln, Lindenthal
(0 Bewertungen)
Bestattungen

Familienbetrieb seit 1898 in Lindenthal. Beratung und Begleitung, Vorsorge und Betreuung 24 Stunden erreichbar!

Frankfurter Str. 226, 51147 Köln, Wahn
(0 Bewertungen)
Bestattungen

Kostenlose Informationsveranstaltung zum Thema Bestattungsvorsorge am 9. April 2016 um 16 Uhr im Aegidium, Heidestraße 14, 51147 Köln. Um Anmeldung wird gebeten.

Kamekestr. 3, 50672 Köln, Innenstadt
(0 Bewertungen)
Bestattungen

Jeder Mensch ist einzigartig in seiner Art zu lachen und zu weinen. Auch in seinem Sterben.

Kupfergasse 12, 51145 Köln, Urbach
(0 Bewertungen)
Bestattungen

Jeder Mensch ist einzigartig. Für einen würdevollen Abschied unterstützen wir Sie gerne bei der individuellen Gestaltung der Bestattung.

Aachener Str. 1285, 50859 Köln, Weiden
(0 Bewertungen)
Bestattungen

Erd-, Feuer-, See- und Naturbestattungen, Überführungen, Vorsorge, eigene Trauerhalle

Siegburger Str. 396, 51105 Köln, Poll
(0 Bewertungen)
Bestattungen

In der Trauer ist jeder für sich. Beim Abschied sind wir an Ihrer Seite.

Weidengasse 22, 50668 Köln, Innenstadt
(0 Bewertungen)
Bestattungen

Im Trauerfall - Unsere Fürsorge und Erfahrung für Sie. Verantwortung für Familie, Freunde und Verwandte übernehmen

Stammheimer Str. 130, 50735 Köln, Riehl
(0 Bewertungen)
Bestattungen

Niehl, Hoppegartener Str. 2, Tel. (02 21) 977 588 -26. Weidenpesch, Merheimer Str. 462, Tel. (02 21) 977 588-29

Venloer Str. 685, 50827 Köln, Bickendorf
(0 Bewertungen)
Bestattungen

Bestattungsvorsorge, Erd-, Feuer-, See-, Baum- und Diamantbestattungen, Urnen Ruhestätten. Wir sind an Ihrer Seite.

Höninger Platz 5, 50969 Köln, Zollstock
(0 Bewertungen)
Bestattungen

Erdbestattungen, Feuerbestattungen, Seebestattungen,Anonymbestattungen und Baumbestattungen

Bestattungsinstitut Infos


Die aufgelisteten Umzugsunternehmen haben sich darauf konzentriert, Ihren durchzuführen und zu planen. Vor allem das Verpacken, Verfrachten und der Transport sind dabei Aufgaben der Umzugsbetriebe. Oftmals übernehmen die Unternehmen auch die Küchenmontage oder geben diese Anfrage an andere Dienstleister weiter. Umzugsbetriebe führen sowohl Umzüge für Privathaushalte, als auch für gewerbliche Niederlassungen und Behörden durch.


Man selber kann schließlich entspannt und recht gelassen dem Umzug anstehenden entgegensehen. Für Betriebe und Behörden ist ein fachmännischer Umzug zwingend benötigt.

Firmenumzüge


Bei einem von Behörden oder Firmen ist in erster Linie eine fachmännische Konzeption relevant. Dies sollte frühzeitig erfolgen, so dass eine termingerechte Durchführung möglich ist. Wenn große Firmen umziehen, werden oftmals Container zum Einpacken und auch Außenaufzüge eingesetzt, um große Güter aus dem Gebäude zu transportieren.


Besonders bei Umzügen von Firmen ist die exakte und sensible Arbeitsweise des Umzugsunternehmens erforderlich, damit von den Arbeitsplätzen, über die Server, bis hin zur Büroeinrichten alles sicher und präzise am neuen Arbeitsplatz ankommt.


Umzug für Privathaushalte


Möchten Sie Ihren nicht in Eigenregie realisieren, wird die Beauftragung eines Umzugsunternehmens ratsam. Es gibt dabei zwei Möglichkeiten den Standardumzug und den Full-Service-Umzug:


Beim Standardumzug übernimmt das Umzugsunternehmen nicht die gesamten Aufgaben eines Umzuges. Häufig ist der Umzugsunternehmener lediglich für einen Transport der Kisten zuständig.


Bei dem Full-Service-Umzug werden ALLE anfallenden Arbeiten für den an das beauftragteUmzugsunternehmen übertragen. Dabei wird vorab das Umzugsvolumen geprüft sowie die Umstände eines Umzugs. Am Einsatztag wird dann alles vom Unternehmen gemacht, das Verpacken, wie auch der Transport. Nach der Beförderung in die neue Wohnung, wird der gesamte Hausrat wieder aus den Kartons ausgepackt, Möbel werden zusammengebaut. Nach Abschluss dieser Arbeiten findet die Reinigung statt.

Einlagerung


Abgesehen von den Umzugsunternehmen, sind hier auch Betriebe verzeichnet, die sich auf die Einlagerung spezialisisert haben. Denn ob für längere Zeit, oder für ein paar Tage, oftmals müssen größere Möbel oder ähnliches eingelagert werdenund wenn man Garage besitzt, fehlt es oftmals an Raum. Hier helfen die Einlagerungsunternehmen.


Tipps für Ihren Umzug


Frühzeitig

  • Termin für Umzug festlegen
  • Umzugs-Urlaub beantragen
  • Helfer für den Umzug organisieren
  • Ggf. Mietvertrag kündigen
  • Gegebenenfalls neues Mobiliar anfordern
  • Evtl. Kindergarten/Schule
  • Auflistung des Umzugsgut erstellen
  • Dachböden, Gartenhäuser, Garagen, Keller etc. entrümpeln
  • Sperrmülltermin überprüfen
  • Nachsendeantrag bei der Post beantragen
  • Telefon ummelden

Ungefähr 2 Wochen vor dem Umzug

  • Umzugshilfsmittel (beispielsweise Luftpolsterfolie, Umzugskartons etc.) kaufen
  • Termine für Ablese und Wohnungsübergabe festsetzen

Eine Woche vor dem Umzug

  • Kartons zusammenstellen
  • Umzugshelfer nochmal informieren
  • Alte und neue Nachbarn informieren

Einen Tag vorher

  • Eisschrank abtauen
  • Kost besorgen
  • Bargeld besorgen
  • Wohnungen für Umzug vorbereiten
  • Parkraum etc. freihalten
  • Auto holen

Am Tag des Umzugs

  • Treppenhaus auf Vorschäden überprüfen
  • Zählerstände prüfen
  • Nach Umzug - reinigen
  • Wohnungsübergabe

Immer auf dem Laufenden sein mit unserem Newsletter!